Jahrelang prägten Peter Lutz, als Spieler und Sportwart, und Reinhard Hagemann, als Spieler und Mannschaftsführer, die Geschicke des Herren-50-I-Teams. Sie stiegen - zusammen mit Ralf Pfitzner, Norbert Reimer und Jörg Dorka – 2019 in die Verbandsklasse auf, die höchste Liga, die in den letzten Jahren eine Herren-50-Mannschaft des TCBW erreichte. Zusammen mit dem "Nachwuchs", den Spielern, die 2019 noch im Herren-40-Team eingesetzt wurden, sorgten sie dafür, dass ihre letzte Herren-50-Saison erfolgreich abgeschlossen wurde.

Nun werden sie für die Sommersaison 2022 eine Herren-60-Mannschaft gründen, so dass auch dieses Alterssegment beim TCBW an Punktspielen teilnehmen kann. Wir wünschen den beiden mit ihrem neuen Team viel Spaß und viel Erfolg in den nächsten Jahren!

Foto: Peter Lutz (links) und Reinhard Hagemann