Dieses Jahr fanden im Tennisclub Blau-Weiß Salzhausen erstmalig die „Jugend Salzhausen Open“ statt.

Bedingt durch Corona und die damit verbundenen hohen Anforderungen an die Organisation und Durchführung vereinsübergreifender Punktspiele, hatte der TCBW zuvor alle Jugendmannschaften für die Sommersaison 2020 vom Punktspielbetrieb zurückgezogen. 

Um den Kindern und Jugendlichen im TCBW dennoch die Möglichkeit zu geben, sich trotzdem zumindest vereinsintern im Tennis messen zu können, hat der Salzhäuser Club die „Jugend Salzhausen Open“ ins Leben gerufen.

In diesem Turnier spielten die Kinder in Gruppen über mehrere Wochen einen Sieger aus.

Bei den Junioren A setzte sich am Ende Cedric Lepthien durch,

bei den Junioren B hatte Tim Wachholz knapp die Nase vorn. 

Die Junioren C hatten zwei große Gruppen, hier wurde über Kreuz noch ein Halbfinale und ein Finale ausgespielt. In einem spannenden Finale haben sich Noah Walter und Tom Ott gemessen.
Dabei ging Tom nach drei Sätzen als Sieger vom Platz.

Die einzige Gruppe der jungen Tennisdamen war die Juniorinnen C; hier hat sich Nika Vokuhl klar gegen Mia Ott und Katharina Hufnagel durchgesetzt.