Der Sommer ist leider wieder vorbei, doch trotz der vorangeschrittenen Saison verbrachte der Nachwuchs des TC Blau-Weiß Salzhausen Ende September wieder einen sportlichen und geselligen Tag. 

In verschiedenen tennisspezifischen Übungen haben sich die Kinder des Vereins gemessen um den Besten oder die Beste zu ermitteln. Vom Tennisgolf, über Zielschießen, Biathlon und Tennis zum Vereinsmeister. Die Kids haben sich in den Kategorien ordentlich ins Zeug gelegt. Es gab tolle Ballwechsel, super Zeiten beim Biathlon und Spitzenpunktzahlen an der Tenniswand.

Die Trainer waren von den Leistungen der Kinder sehr erfreut, allerdings steht nicht nur die Leistung bei diesem tollen Event im Vordergrund.

Es ist viel mehr das Beisammen sein und Spaß haben - gerade in Zeiten von Corona.

Durch das tolle Wetter hatten alle Teilnehmer und Zuschauer draußen viel Platz und konnten sich auf der gesamten Anlage ausbreiten. Es waren wieder viele Eltern dabei, die Ihre Kinder angefeuert und mitgefiebert haben.

Unsere beiden Jugendwartinnen Adelheit und Anja sorgten wieder für die tolle Bewirtung, u.a. mit den besten Waffeln der Region.

Am Ende des Vormittags konnte sich Tom Ott durchsetzen. Er war in allen Disziplinen vorn und konnte mit einer durchgängig soliden Leistung überzeugen. Auf den zweiten Platz hat sich Marius Römer gekämpft, auch er hat eine tolle Leistung gezeigt.

Es war wieder ein toller Vereins- und Familientag auf der Anlage des TCBW und wir freuen uns schon jetzt auf das nächste Mal in 2021!

Vereinsmeister der Jugendmeisterschaft im TC Blau-Weiß Salzhausen 2020: Tom Ott