Nun ist es endlich so weit!
 
Für unsere Mitglieder steht unsere Anlage unter Auflagen ab dem 7. Mai wieder für den Tennissport zur Verfügung!
 
In der Niedersächsischen Verordnung mit Gültigkeit ab dem 6.5.2020 heißt es u.a.:

"[...] Der Betrieb und die Nutzung öffentlicher und privater Sportanlagen im Freien zur Ausübung von kontaktlosem Sport ist bei Einhaltung der genannten Voraussetzungen zulässig:

  • Jede Person hat ständig einen Abstand von mindestens 2 Metern zu anderen Personen einzuhalten.
  • Geräteräume und andere Räume zur Aufbewahrung von Sportmaterial dürfen von Personen nur unter Einhaltung des Abstandes nach Satz 2 betreten und genutzt werden.
  • Die Nutzung von Umkleideräumen und Duschen ist nicht zulässig. [...]"
 
 
Wir bitten bei Nutzung unserer Tennisanlage um dringende Beachtung der ausgehängten Hinweise zu den Auflagen - im einzelnen:
  • Vor Betreten des Platzes muss dieser online gebucht worden sein. Momentan sind nur EINZEL erlaubt! Beim Buchen ist darauf zu achten, dass alle Spieler namentlich genannt werden! (Die Infektionskette muss nachvollziehbar sein)
  • Spielberechtigt sind alle Mitglieder!
  • Das Betreten und Verlassen des Platzes muss auf direktem Weg erfolgen. Nachfolgende Spieler dürfen den Platz erst betreten, wenn er vollständig geräumt wurde.
  • Auf den bisher obligatorischen Handshake wird verzichtet.
  • Die Nutzung der Duschen und Umkleidekabinen ist vorerst untersagt!
  • Die Toiletten stehen zur Verfügung und dürfen nur einzeln betreten werden.
  • Auf dem Vereinsgelände ist der Verzehr von Speisen und Getränken verboten (ausgenommen sind selbst mitgebrachte Getränke während des Spielens).
  • Der Mindestabstand zu anderen Spielern von mindestens 2 m muss durchgängig, also beim Betreten und Verlassen des Platzes, beim Seitenwechsel und in den Pausen eingehalten werden.
  • Eltern und sonstige Personen, die Kinder zum Spiel begleiten, bringen diese bitte nur bis zum „Eingang“ (Parkplatz) und nehmen sie dort wieder in Empfang.
  • Bei Krankheitssymptomen wie Fieber und Husten muss zu Hause geblieben werden.
 
Der Vorstand des TCBW wünscht allen Mitgliedern einen tollen Tennisstart in die Außensaison!