Wenn Cheftrainer Christopher Pfohe den Termin für die Jugend-Vereinsmeisterschaften ansetzt, dann ist schon eins klar: Es wird wieder viel los sein auf der Anlage des TC Blau-Weiß Salzhausen!

Zusammen mit den Jugendwartinnen Anja Hosfeld und Adelheid Danzer, der Trainerin Steffi Czyperek und noch vielen weiteren Helfern organisierte er ein Turnier, in dem sowohl die jungen Spielerinnen und Spieler als auch deren zahlreiche Fans voll auf ihre Kosten kamen.

 

Teilnehmer des Kleinfeld-Wettbewerbs (von links nach rechts):

Noah Walter, Raphael Beer, Laurenz Rückforth,

dahinter Cheftrainer Christopher Pfohe und Trainerin Steffi Czyperek

 

Da war zunächst das sportliche Ereignis: Insgesamt wurden 14 Teilnehmerfelder ausgespielt und die Vereinsmeister in neun verschiedenen Einzel-, vier Doppel- und einem Mixedwettbewerb gesucht.

 

Aber auch das „Drumherum“: Es gab ein riesiges Buffet mit Getränken, Obst und Kuchen. Dazu versorgte die Osteria da Antonio die Kids mit Nudeln. Auch die moderne Ballwand stand zum Einspielen und für den „Spaß zwischendurch“ bereit.

Und selbst das Wetter „spielte mit“: Die Sonne schien fast pausenlos und als das erste Gewitter aufzog, waren schon alle Spiele beendet.

 

Teilnehmer des Midcourt-Wettbewerbs (von links nach rechts):

Ranja Schwenk, Carl Vogt, Rune de Bel

 

Zurück zum Sport: Alle Felder wurden nach Spielstärke eingeteilt und es wurde überall im Gruppenmodus gespielt. Es wurde auf dem Kleinfeld, dem Midcourt und dem Großfeld gespielt. Viele Matches brachten den Zuschauern große Spannung und wurden erst im dritten Satz entschieden.

Und danach wurde geehrt: Es gab schöne Medallien und Urkunden und für jeden Teilnehmer einen Sachpreis der Firma Babolat.

 

Und dies sind die Vereinsmeister 2016:

Kleinfeld: Laurenz Rückforth,

Midcourt: Rune de Bel,

Jungen A: Justus Schierz,

Jungen B: Paul Kaiser,

Jungen C: Tom Flemmig,

Jungen D: Fabian Schlobohm,

Mädchen A: Nike Vita,

Mädchen B: Charlotte Panzer,

Mädchen C: Rieke Schröder,

Doppel Jungen A: Justus Schierz/Julian Schlobohm,

Doppel Jungen B: Tom Flemmig/Louis Klein,

Doppel Mädchen A : Lisa Klingenspor/Ronja Weber,

Doppel Mädchen B: Katharina Mencke/Charlotte Panzer,

Doppel/Mixed gemischt: Ellen Danzer/Nele Raßmann.

 

Teilnehmerinnen des Mädchen-A-Wettbewerbs (von links nach rechts):

Venice Werth, Nike Vita

 

Das letzte Wort gebührt dem Hauptorganisator Christopher Pfohe: "Es war wieder ein gelungenes Event für die Kinder und Jugendlichen. Eine familiäre Atmosphäre. Und was immer wieder auffällt, ist, wie alle Kids miteinander umgehen. Egal welches Alter, alles ist freundschaftlich, harmonisch und einfach toll mitanzusehen. Klein und Groß haben hier großen Spaß am Tennis. Vielen Dank an alle Helfer! Ohne diese ist ein so tolles Turnier nicht möglich!“

 

Teilnehmerinnen des Mädchen-C-Wettbewerbs (von links nach rechts):

Rieke Schröder, Hannah Michelsen, Charlotte Panzer, Katharina Mencke