Bei der Regionsmeisterschaften der Kinder und Jugendlichen auf der Anlage des THC Lüneburg hat Roger Dreher bei den Jüngsten im Kleinfeld seinen zweiten Platz aus dem Winterturnier verteidigt und dabei wieder sein Talent bewiesen.

 

In der Midcourt-Konkurrenz Jungen M9/M10 wurde Tom Ott erst im Finale gestoppt, so dass er nach spannenden Spielen ebenfalls den zweiten Platz belegt hat. Im gleichen  Jugend-RM-19

Wettbewerb hat sich Ferdinand Schafmayer bis in das Halbfinale gekämpft und dadurch den dritten Platz belegt.

 

Ebenso hat Rune de Bel ein erfolgreiches Turnier in der M14-Konkurrenz gespielt. Erst im Halbfinale ist er ausgeschieden und komplettiert somit das Salzhäuser Quartett auf dem Treppchen!

 

 

Foto: Ferdinand Schafmayer (links) und Tom Ott (rechts)                                                                                                                                                                 

 

 

Insgesamt war es ein gelungenes Turnier, bei bestem Wetter und guter Laune. Auch die Trainer vom TCBW Salzhausen haben sich ein Bild von ihren Spielern während des Turniers gemacht und werden die Erkenntnisse bestimmt ins Training mit einfließen lassen. Wir gratulieren den erfolgreichen Spielern und freuen uns auf die nächste Meisterschaft mit dann bestimmt noch mehr Teilnehmern aus Salzhausen.