Loading

Berichte

Das Herren-30-Team steigt in die Oberliga auf!

Herren -30- TeamEinen tollen Erfolg verzeichnete die Herren-30-Mannschaft des TC Blau-Weiß Salzhausen. Nachdem das Team sowohl im Sommer 2012 als auch im Winter 2011/2012 Zweiter in der Landesliga wurde, gelang dieses Mal der große Coup: Platz 1 vor der TG Hannover und dem THC Lüneburg! Beide Mannschaften wurden deutlich geschlagen, nur das Wolfsburger Team von der TSG Moerse erreichte ein Unentschieden gegen Salzhausen.

Die Mannschaft hatte sich mit Sven Beecken, der neuen Nr. 1 im Team, nochmals verstärkt. Marc Raßmann gelang es, alle Einzel an der Position 2 zu gewinnen. Auch Sascha Ziegler behielt im Einzel eine weiße Weste. Sven Beecken und Hauke Hinze verloren nur eines ihrer Einzel.

Jörg-Hendrik Bösenberg, Markus Philipps und Frank Loel komplettierten das erfolgreiche Team. Für den Fall, dass die Mannschaft im Sommer 2013 als bester Tabellenzweiter aller drei Landesligen Niedersachsens den Aufstieg in die Oberliga schafft, stehen also genügend starke Spieler zur Verfügung. Denn dort werden sechs Einzel und drei Doppel gespielt.

Aber spätestens im Winter 2013/14 gibt es in Salzhausen Oberliga-Tennis zu bewundern. Das letzte Mal spielte 2004 eine Mannschaft des TC Blau-Weiß Salzhausen in der Oberliga. In dem damaligen Herren-Team wirkten auch schon Sascha Ziegler, Marc Raßmann, Sven Beecken und Hauke Hinze mit!

 

Foto: von links nach rechts:

hinten: Markus Philipps, Frank Loel, Jörg-Hendrik Bösenberg, Hauke Hinze,

vorn: Marc Raßmann, Sven Beecken, Sascha Ziegler

Paul Kaiser ist Regionsmeister 2012/2013!

Paul KaiserNach seinem Sieg im letzten Winter auf dem Kleinfeld gewann Paul Kaiser auch dieses Mal die Regionsmeisterschaft im Tennis! Das Turnier der U9-Junioren wurde in Lüneburg auf dem Midcourt ausgespielt. Paul gewann alle 4 Matches klar: Sowohl seine beiden Gruppenspiele als auch das Halbfinale gegen Tim Horstmann vom THC Lüneburg: Nur im 2. Satz des Finales gegen Luis Sobanski vom MTV Treubund Lüneburg wurde es beim Stand von 5:5 richtig spannend. Am Ende gab es aber auch hier mit 6:0 und 7:5 einen verdienten Zwei-Satz-Sieg für Paul.

Insgesamt stellte der TC Blau-Weiß Salzhausen acht Teilnehmer in Lüneburg. Dabei erreichten die Brüder Fynn und Tjark Jacobsen jeweils einen dritten Platz. Für beide ein schöner Erfolg! Fynn schied erst im Halbfinale des Midcourt-U10-Turniers gegen den späteren Sieger Finn Dieselhorst vom THC Lüneburg aus. Die U8-Junioren spielten auf dem Kleinfeld. Außerdem kamen auch leichtathletische Übungen in die Wertung. Und neben dem 3. Platz von Tjark gab es für die von Christopher Pfohe trainierten Salzhäuser noch einen 4. Platz für Roméo Höft und einen 5. Platz für Fabian Schlobohm.

TC Blau-Weiß Salzhausen: Herren-30-Team Landesliga-Vizemeister

Das Herren-30-Team rückte doch noch als Tabellenzweiter der letzten Sommersaison in die Landesliga auf.

Sie siegten zum Auftakt beim TC Falkenberg mit 4:2, wo sie im Vorjahr noch verloren, und unterlagen äußerst knapp beim TV Werder Bremen. Sowohl die Salzhäuser als auch die Werderaner gewannen zwei Matches relativ deutlich. Die anderen zwei Partien mussten im Match-Tiebreak entschieden werden und beide Male hatte die Bremer Mannschaft hauchdünn die Nase vorn (11:9 bzw. 15:13).

Danach gab es aber nur noch Siege: Der TC Oyten wurde mit 4:2 besiegt, der TuSV Bützfleth mit 5:1 und der TV Eiche Horn und der Bremer HC sogar mit 6:0.

Der zweite Platz war eine tolle Leistung für den Aufsteiger! Die Stärke der Mannschaft war ihre Ausgeglichenheit. So hatte die Nr. 1 des Teams, Marc Raßmann, die stärksten Gegner, kam aber trotzdem auf eine Einzelbilanz von 3:3. Markus Philipps konnte in seiner ersten Sommersaison als Herren-30-Spieler mit 5 Siegen in 6 Einzeln voll überzeugen. Hauke Hinze kam an Position 2 ebenfalls auf eine 5:1-Bilanz. Eine "weiße Weste" behielt Sascha Ziegler: Er gewann alle fünf Einzel und als er im letzten Spiel der Saison verletzt fehlte, sprang Jeff Nielsen aus dem Herren-40-Team erfolgreich für ihn ein! 

Die Mannschaft hat jetzt sogar noch die Chance als bester Tabellenzweiter aller drei Landesligen Niedersachsens den Aufstieg in die Oberliga zu schaffen. Dort werden sechs Einzel und drei Doppel gespielt, so dass im Falle des Aufstiegs noch zwei weitere starke Spieler gebraucht werden.

TC Blau-Weiß Salzhausen: Herren-40-Mannschaft steigt in die Verbandsklasse auf

Das Herren-40-Team des TC Blau-Weiß Salzhausen hat es endlich geschafft! Nach zwei zweiten Plätzen 2010 und 2011 gelang in einem spannenden Endspurt dieses Mal der ersehnte Aufstieg.

Jeff Nielsen, Arne Simon, Stefan Göritz, Torsten Krause, Stefan Eckhardt und Ralf Ihlemann kamen am Ende auf 11:1 Punkte und 30:6 Matches. Das klingt nach einem "glatten Durchmarsch". Aber es war bis zum letzten Spieltag spannend, da mit dem TC Emsen (nahe Buchholz) und dem TC Jork zwei nahezu gleichwertige Teams vertreten waren.

Schon am 2. Spieltag gab es ein 3:3 gegen Emsen, die danach - genau wie Salzhausen - ihre Spiele eindeutig gewannen. Aber am vorletzten Spieltag leisteten sie sich gegen Dollern einen Punktverlust, so dass die Salzhäuser am letzten Spieltag gegen die starke Mannschaft aus Jork den Aufstieg in der eigenen Hand hatte.

Nach den Einzelsiegen von Jeff Nielsen, Arne Simon und Torsten Krause fehlte nur noch ein Punkt im Doppel, den Arne Simon und Jeff Nielsen zum entscheidenden 4:2 holten. 

Schon bei der Aufstiegsfeier wurden Pläne für die kommende Wintersaison geschmiedet, in der nach langer Zeit wieder eine Herren-40-Mannschaft gemeldet wird. Mit Michael Kölln gekommt das Team dann einen weiteren starken Spieler hinzu, so dass man auch in der Halle wieder "angreifen" möchte.

Wetter

Salzhausen

Aktuell
- °C
-
-
Niederschlag:- mm
Windrichtung:-
Geschwindigkeit:- km/h
Morgen
-- °C
24.11.17
-- °C
25.11.17
-- °C
© Deutscher Wetterdienst | Wetter Ostsee